1. Offizielle 911 Fanseite
  Wer?
 
Ok, für alle dies noch nicht wissen:
Here’s the 411 on 911
 
Daniel Melcer, Johannes Sassenroth und Philipp Kleininger sind schockierenderweise drei besserwisserische, picklige, zahnspangentragende, pummelige, klugscheisserische, pubertierende, jungfräuliche, zwei-mal-am-tag-masturbierende Teenager-Loser (zum Glück ist lediglich einer von ihnen die Inkarnation des ulitmativen Freaks!).
Ihre bildschönen, hoch intelligenten Telefonistinnen, Julia und Angie haben sie natürlich während einer Nacht- und Nebelaktion aus dem Musee d’Orsay gestohlen, wo die beiden als „das Perfekteste was die Natur je geschaffen hat“ neben Monets Wunderwerken ausgestellt wurden. Freiwillig hätten sie sich wohl auch nie in den lächerlich geheimgehaltenen Ort verlaufen um als 911-Sklavinnen perverse Telefonanrufe von blondinenwitzeerzählenden Achtjährigen entgegenzunehmen.
Doch die eigentliche Frage, die sich jeder treue 911-Hörer stellt, ist natürlich: „Was machen die fünf wenn sie nicht onAir sind?“
Um diese Frage beantworten zu können haben wir uns wissentlich auf das gefährlichste Abenteuer unseres 45-jährigen Lebens eingelassen. Ja, wir haben uns auf den Weg in den geheimen Ort gemacht und spioniert. Tagelang, wochenlang lagen wir auf der Lauer und heute dürfen wir stolz verkünden... es ist gelüftet! Eines der grössten Mysterien unserer Zeit!
Während Angie und Julia nur montags bis donnerstags zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr aus ihrem Metropolinnenzimmer freigelassen werden, führen die Moderatoren ein geheimes Doppelleben. Nein, sie gehen vormittags, trotz ihrer schier unfassbaren Jugend, nicht zur Schule (Wenn man sich Freakman anhört ist man versucht zu glauben die Kapazität der örtlichen Sonderschule war einfach erschöpft als die Eltern der drei sie einschulen wollten).
Dani, Johannes und Philipp sind sozusagen die Jennifer Garner des Radios! Mehr trauen wir uns dazu nicht zu schreiben ohne um unser Leben zu bangen. Der Blick, den wir in das Metropolinnenzimmer werfen konnten, hat ausgereicht um uns einen Maulkorb zu verpassen!
Doch trotz dieser eher erschreckenden Fakten muss man doch zugeben dass die drei ihren Job verdammt gut machen

ein Bild
 
  Dieses Jahr waren insgesamt schon 85259 Besucher (335203 Hits) auf unserer Homepage  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=