1. Offizielle 911 Fanseite
  Buchstabe L
 
 Das Leben von weltreisenden Reformanten der Dichtkunst ist mit Lauschangriffen in Lagunen zu vergleichen
 
 
Wie erforschen weiterhin, die faszinierende Welt unserer Sprache. Heute mit Wörtern die mit L anfangen. L wie zum Beispiel?
 
„Lars.“
 
Lars... oder?
 
„Lunge?“
 
Joa... was ist denn eine Lagune?
 
„Ja... vielleicht solche... wie beim Plärrer – fahren oder so was, oder?“
 
Was meinst du genau?
 
„Ja, Karussells, oder?“
 
Eine Lagune?
 
„Ja.“
 
Vergleichbar eher mit einem Kettenkarussell oder mit Autoscooter?
 
„...Autoscooter.“
 
Fährst du gern Lagune?
 
„Ja.“
 
 
 
 
„Eine Eis. Keine Ahnung.“
 
Nein, Lagune ist kein Eis.
 
„Oder so Feuer oder sowas ähnliches.“
 
Ja...
 
„Vulkan sowas... Also nicht Vulkan, aber... Lagune gibt es, das sieht so wie Feuer aus, so.“
 
 
 
 
„Lagune... das bringt halt auch Wärme. Also... sagen wir mal so, wie so ein Kamin.“
 
 
 
 
Wer war denn Luther... Martin?
„Ein... Bücher... oder?“
 
Was hat der denn so geschrieben?
 
„Ja Gedichte, so eher. Liebesgedichte.“
 
Kennst du ein berühmtes Liebesgedicht von Martin Luther?
 
„Kannt ich mal, aber jetzt nicht mehr.“
 
Mein Herz ist rein... mein Bett ist klein...
 
„Keine Ahnung.“
 
Weiss also auch nicht... fällt mir jetzt auch nichts ein, von dem berühmten Dichter Luther.
 
 
 
 
„Sankt Martin.“
 
Der berühmte Sankt Martin Luther...
 
„Das war so ein Schriftsteller.“
 
Was hat der denn geschrieben?
 
„Ja, er hat Weltreisen aufgeschrieben. Oder halt so Reiseberichte. Reisetexte.“
 
Mhm... Wo er überall war?
 
„Genau!“
 
Was ist denn so berühmt... wo denn Martin Luther hingereist ist und darüber ein Buch geschrieben hat?
 
„... China.“
 
 
 
 
Das letzte Wort: Lauschangriff, Komma, der grosse.
 
„Ja... wenn man leise angegriffen wird?“
 
Von hinten?
 
„Ja, genau.“
 
In der dunklen Gasse abends.
 
„Ja.“
 
  Dieses Jahr waren insgesamt schon 85634 Besucher (335881 Hits) auf unserer Homepage  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=